Marco Wanderwitz Mdb

CDU-Kreisverband Zwickau wählt neuen Kreisvorstand

Am 9. Oktober 2020 führte der CDU-Kreisverband Zwickau in Glauchau seinen diesjährigen Kreisparteitag als Mitgliederversammlung durch. Unter strengen Hygieneregeln ob der Corona-Pandemie.

Kreisvorsitzender Marco Wanderwitz MdB, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, zog in seinem Rechenschaftsbericht Bilanz der zweijährigen Wahlperiode des Kreisvorstands und blickte voraus in die Wahljahre 2021 und 2022. Der Landkreis Zwickau entwickelt sich weiterhin wirtschaftlich gut. Viel Neues konnte geschaffen werden. Gleichwohl gibt es weiterhin eine Menge zu tun, um insbesondere für Familien attraktiv zu sein, als Bildungs-, Wirtschafts- und Tourismusstandort weiterhin zu punkten.

Die CDU ging aus der Landtagswahl im September 2019 im Landkreis wieder als deutlich stärkste Kraft hervor, errang neuerlich alle fünf Direktmandate. Ebenso brachte das Kommunalwahljahr 2019 die Erneuerung des Vertrauens zur Kreistagswahl, die CDU stellt mit klarem Vorsprung weiterhin die größte Kreistagsfraktion. Wir gestalten verantwortlich unsere Heimat, die Bürgerinnen und Bürger vertrauen uns. Wir arbeiten täglich dafür, dass das so bleibt.

Unsere Kandidaten für die Bundestagswahl 2020 haben wir bereits nominiert: Mit Carsten Körber aus Mülsen und Marco Wanderwitz aus Hohenstein-Ernstthal die bisherigen Amtsinhaber. In diesen Tagen werben wir um Vertrauen für die Oberbürgermeisterwahl in der Kreisstadt Zwickau. Bürgermeisterin Kathrin Köhler errang im 1. Wahlgang mit 31,5 Prozent der Stimmen mit großem Abstand das beste Ergebnis. Wir freuen uns darüber und hoffen auf Fortsetzung am Sonntag.

In den geschäftsführenden Kreisvorstand wurden vom Parteitag für zwei Jahre gewählt: Kreisvorsitzender Marco Wanderwitz, Hohenstein-Ernstthal, 1. stellvertretender Kreisvorsitzender Stephan Theuring, Crimmitschau, die stellvertretenden Kreisvorsitzenden Bürgermeisterin Kathrin Köhler, Zwickau, und Jan Hippold MdL, Limbach-Oberfrohna, sowie Schatzmeister Jan Löffler MdL, Neukirchen/Pleiße, und Mitgliederbeauftragter Sebastian Brückner, Zwickau.

Als 14 Beisitzerinnen und Beisitzern im Vorstand aus allen Regionen des Landkreises wurden gewählt: Stefan Czarnecki, Tronje Hagen, Jens Hinkelmann, Inge Krauß, Marcel Kruppa, Felix Kurth, Bürgermeisterin Ines Liebald, Nadine Markstein, Margitta Röhner, Nadine Sachs, Beigeordneter Carsten Michaelis, Claudia Schmidt, Carsten Schmidt und Marcus Steinhardt.

Die CDU hat im Landkreis aktuell 787 Mitglieder und ist damit stabil die mit großem Abstand mitgliederstärkste Partei vor Ort.

Fotos: CDU / Sebastian Brückner

Kreisvorsitzender Marco Wanderwitz MdB

Img 3510

1. stellvertretender Kreisvorsitzender Stephan Theuring

Img 3703

Stellvertretende Kreisvorsitzenden Kathrin Köhler

Img 3729

Stellvertretender Kreisvorsitzender Jan Hippold MdL

Img 3721

Schatzmeister Jan Löffler MdL

Img 3642

Mitgliederbeauftragter Sebastian Brückner

Img 3675

Impressionen vom Parteitag in Glauchau

Img 3613
Img 3608
Img 3726